Bitte verwenden Sie einen modernen Browser

Please use a modern browser.

Langeloh Online Only
Anmeldung erfolgreich

Häufig gestellte Fragen

 

Was ist Langeloh Online Only?

Langeloh Online Only ist eine zeitlich begrenzte Verkaufsaktion, die auf unserer neuen Internetseite www.langeloh-onlinonly.de stattfindet.

Die Teilnehmer können von überall auf der Welt über das Internet daran teilnehmen und Kaufgebote auf unsere Porzellane und Fayencen abgeben, die für einen definierten Zeitraum zum Verkauf stehen. Nach Ablauf der Zeit erhält derjenige Teilnehmer das Objekt, der bis dahin Höchstbietender ist.

Anders als bei Auktionen, zahlen Sie bei uns kein Aufgeld auf Ihr Gebot.

 

Wie funktioniert die 3-Minuten-Regel?

Wird bei einem Objekt innerhalb der letzten Minute ein neues Höchstgebot abgeben, verlängert sich die Ablaufzeit um weitere 3 Minuten (3-Minuten-Regel). Dies gilt aber nur für diese eine individuelle Nummer und hat keinen Einfluss auf die Ablaufzeit der darauf folgenden. Dadurch kann der Fall eintreten, dass z.B. Katalognummer 99 später endet als 100, weil die Ablaufzeit von Nr. 99 durch die 3-Minuten-Regel verlängert wurde. Dies soll allen Beteiligten eine faire Chance geben, ihr Gebot ohne viel Hektik und Zeitdruck abgeben zu können.

 

Kann ich auch über andere Internetseiten an Langeloh Online Only teilnehmen?

Nein. Unsere Verkaufsaktion findet ausschließlich auf unserer Internetseite www.langeloh-onlineonly.de statt. Wer also daran teilnehmen will, muss sich hier registrieren und hat dieselben Bedingungen wie jeder andere Teilnehmer.

 

In welchen Sprachen stehen die Inhalte zur Verfügung?

Die Informationen zu den Porzellanen und Fayencen finden Sie auf unserer Internetseite in Deutsch und in Englisch.

 

Ich habe mein Passwort vergessen, was muss ich tun?

Klicken Sie rechts oben auf der Internetseite auf „Anmelden“ und danach auf "Passwort vergessen". Folgen Sie den Anweisungen, um ein neues Passwort per E-Mail zugeschickt zu bekommen. Sollten Sie Schwierigkeiten damit haben, rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail.

 

Was ist ein Maximalgebot?

Wenn Sie ein Kaufgebot abgeben möchten, dann geben Sie Ihr Maximalgebot ein. Dieses wird von der Internetseite verwendet, um für Sie automatisch, schrittweise zu bieten, ohne dass Sie weiter etwas tun müssen.

Die Gebote steigen in vordefinierten Schritten:

Bei Geboten unter EUR 1.000,– in 10er Schritten
Bei Geboten ab EUR 1.000,– in 50er Schritten

Hat vor Ihnen noch niemand auf das Objekt Ihrer Wahl ein Kaufgebot abgegeben, beginnt ihr Gebot mit dem Limit. Bei Gegengeboten erhöht das System Ihr Gebot automatisch um den nächsten Schritt, bis zu Ihrem Maximalgebot.

Beispiel: Angenommen, Ihr Maximalgebot beträgt EUR 3.000,– und jemand vor Ihnen hat bereits EUR 1.500,– geboten, dann werden Sie von der Internetseite automatisch als Höchstbietender mit EUR 1.550,— gesetzt. Erst bei weiteren Gegengeboten wird Ihr Maximalgebot Schritt für Schritt weiter ausgeschöpft.

 

Kann ich ein Gebot unter dem Limit abgeben?

Nein. Das Limit ist der Mindestpreis, der geboten werden muss, um ein Objekt kaufen zu können.

 

Was ist ein Minimalgebot?

Das Minimalgebot ist der Mindestbetrag, der geboten werden muss, um ein aktuelles Höchstgebot zu überbieten.

Beispiel: Das Minimalgebot orientiert sich an den o.g. Gebotsschritten EUR 10,- (bei Geboten unter EUR 1.000,—) und EUR 50,— (bei Geboten ab EUR 1.000,—).

Für den Fall, dass Sie ein aktuelles Gebot von EUR 3.000,— überbieten möchten, müssen Sie als Minimalgebot mindestens EUR 3.050,— eintragen.

 

Wo sehe ich, ob mein Gebot angenommen wurde?

Die Internetseite zeigt Ihnen unmittelbar nach Abgabe Ihres Gebots an, ob Sie der Höchstbietende sind oder nicht. Außerdem können Sie in Ihrem Benutzerbereich den Stand Ihrer Gebote ansehen

 

Wie gelange ich in mein Benutzerkonto?

Sobald Sie auf unserer Internetseite angemeldet sind, erscheint rechts oben der Link „Benutzerbereich“. Ein Klick darauf und Sie gelangen in Ihr Benutzerkonto. Dort finden Sie Ihre aktuellen Gebote, Merkliste, gewonnene Stücke sowie Ihre persönlichen Daten. Ihr Benutzerkonto kann von keinem anderen Teilnehmer eingesehen werden.

 

Wie erfahre ich, dass ich überboten wurde?

Sobald Sie überboten wurden, wird dies auf der Internetseite angezeigt. Die Anzeige wandelt sich von „Sie sind aktuell Höchstbietender.“ (in grüner Schrift) zu „Sie wurden überboten.“ In roter Schrift.
Außerdem erhalten Sie für den Fall, dass Sie überboten wurden, eine E-Mail.
Den aktuellen Stand Ihrer Gebote können Sie jederzeit auch in Ihrem Benutzerkonto einsehen.

 

Kann ich gegen mich selbst bieten?

Nein, es ist nicht möglich gegen sich selbst zu bieten. Wenn Sie Ihr Maximalgebot erhöhen, besteht nicht die Gefahr, Ihr eigenes Gebot in die Höhe zu treiben, sofern kein anderes Gebot da ist.

 

Wie weiß ich, ob mein Kaufgebot erfolgreich war?

Wenn Sie nach Ablauf von Langeloh Online Only am 2. Mai der Höchstbietende auf ein oder mehrere Objekte sind, erhalten Sie für jedes dieser Stücke eine Kaufbestätigung per E-Mail.

Außerdem finden Sie in Ihrem Benutzerkonto eine Übersicht der gekauften Stücke.

 

Wann und wie erhalte ich meine Rechnung?

Sie erhalten Ihre Rechnung wenige Tage nach dem 2. Mai per E-Mail.



Gibt es ein Aufgeld?

Nein. Anders als bei Auktionen kommt kein Aufgeld auf den Gebotspreis hinzu. D.h. der Kaufpreis für das jeweilige Objekt ist mit dem am Ende feststehenden Höchstgebot identisch (exkl. Versandkosten).

 

Wie kann ich bezahlen?

Sie haben die Möglichkeit, im Voraus per Banküberweisung oder bei Abholung zu bezahlen.

 

Abholung / Versand

Sie haben die Wahl: Entweder senden wir Ihnen die Porzellane zu, oder Sie holen sie bei uns nach telefonischer Terminvereinbarung ab.

 

Wie hoch sind die Versandkosten?

In der Regel verschicken wir mit FEDEX oder DHL.

Die nachfolgend angegebenen Preise enthalten Verpackung und versicherten Versand. Für den Fall, dass wir eine günstigere Versandlösung finden, machen wir Ihnen gerne auch ein individuelles Angebot.

  • Innerhalb Deutschlands:

    Objekte mit einem Kaufpreis bis EUR 10.000,–
    EUR 20,– (Versand mit DHL)

    Objekte mit einem Kaufpreis über EUR 10.000,–
    EUR 50,– (Versand mit FEDEX)
     
  • Außerhalb Deutschlands, innerhalb der EU:

    Objekte mit einem Kaufpreis bis EUR 10.000,–
    EUR 80,– (Versand mit FEDEX)

    Objekte mit einem Kaufpreis über EUR 10.000,–
    EUR 350,– (Versand mit FEDEX)
     
  • Außerhalb der EU:
    Für den Versand in Länder außerhalb der EU machen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

 

Kann ein anderer Teilnehmer sehen, dass ich bei Langeloh Online Only mitmache?

Nein. Bei jeder Aktivität bleiben Sie gegenüber anderen Teilnehmern völlig anonym. Kein anderer Bieter oder Seitenbesucher sieht, wer unter welchem Namen Gebote abgibt und aktuell Höchstbietender ist. Noch wichtiger: Selbstverständlich sind auch Ihre Maximalgebote für niemanden auf der Internetseite sichtbar. Ihre Gebote werden allein von der Internetseite nach Vorgabe des automatisierten Systems (wie oben beschrieben) verwaltet.